Ein Multiplikationsverfahren

Ägyptische Multiplikation

Die Abbildung zeigt, wie die Ägypter Zahlen multipliziert haben. Aufgaben dieser Art wurden auf einem Stück Papyrus gefunden, das nach dem englischen Archäologen A.H. Rhind heute Papyrus Rhind genannt wird.

Ägyptische Multiplikation

Mit der heute üblichen Zahlenschreibweise kann man die oben gezeigte Berechnung so darstellen:

Ägyptische Multiplikation

Alles klar?

Aufgabe 1

(a) Finde heraus, wie die ägyptische Multiplikation funktioniert. Hier ein weiteres Beispiel:

Ägyptische Multiplikation

(b) Berechne mit dem Verfahren folgende Produkte. Überprüfe aber auch, ob die erzielten Ergebnisse stimmen.

Aufgabe 2

(a) Wieso kann man auf so merkwürdige Art und Weise multiplizieren? Erkläre das Verfahren anhand der folgenden Berechnung des Produkts 13*12.

Korrektheitsüberlegung

(b) Erstelle analog eine Berechnung für das Produkt 12*13.

X

Fehler melden

X

Suche