Datenbanksysteme

Worum geht es?

ZufI

Fast immer, wenn du zum Beispiel etwas im Internet tust, müssen im Hintergrund große Datenmengen vorhanden sein; was muss eine Suchmaschine denn alles "kennen"?

Im Kapitel zu XML wurde schon eine Möglichkeit gezeigt, wie Daten strukturiert gespeichert werden können. Jetzt geht es darum, wie auch große Datenmengen verwaltet, sinnvoll strukturiert und miteinander verknüpft werden können.

Du wirst lernen, wie Datenbanken intern aufgebaut sind und wie man Daten aus einer solchen Datenbank auslesen kann.

Beispieldatenbanken

Es gibt zwei grundlegende Beispieldatenbanken - mit beiden kann die Struktur und der SQL-Zugriff erlernt werden.

Der terra-Datenbank liegen geografische Daten (Länder, etc.) zugrunde. Die Datenbank ist umfangreicher aber leichter zugreifbar.
Die gbuch-Datenbank ist ein Ausschnitt eines sozialen Netzwerks und lässt noch komplexere Anfragen zu.
Beide Kapitel sind ähnlich aufgebaut, setzen aber teils andere Schwerpunkte.

Beide Beispieldatenbanken sind von Hand aus verschiedenen Quellen zusammengetragen, inhaltlich und strukturell für den Unterricht angepasst worden.

Die Daten erheben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit und dienen rein zu Ausbildungszwecken.

X

Fehler melden

X

Suche