Ergebnisse Zusammenfassen

Worum geht es hier?

Datenbanken beinhalten meist große Datenmengen. Oft ist man nicht an den einzelnen Datensätzen interessiert, sondern an statistischen Daten. Ein Beispiel ist etwa ein Online-Shop, bei dem alle Aufträge als Datensätze gespeichert sind. Am Ende eines Monats interessiert den Inhaber aber nicht mehr jeden einzelnen Auftrag, sondern nur noch die Summe und Anzahl der Aufträge - Gewinn oder Verlust?

Hier lernst du ...

X

Fehler melden

X

Suche