XML-Dokumenttypen

Worum geht es?

Mit Hilfe von XML kann man für den jeweils interessierenden Gegenstandsbereich passende XML-Dokumente konzipieren, um die Information zum Gegenstandsbereich adäquat in Form von Daten darzustellen. Wenn mehrere Anwendungsprogramme auf dieselben Daten zugreifen sollen, dann müssen im Vorfeld Vereinbarungen über die zu benutzenden Datenformate getroffen werden. Diese Vereinbarungen müssen so präzise sein, dass keine Zweifelsfälle bei der Datenbeschreibung möglich sind.

In diesem Abschnitt werden Dokumenttypdefinitionen als Mittel zur exakten Beschreibung von Datenformaten eingeführt. Erst wenn der Dokumenttyp genau festgelegt ist, ergibt sich die Möglichkeit, XML-Dokumente auf ihre Gültigkeit hin zu überprüfen, d. h. ob sie die in der Dokumenttypdefinition getroffenen Vereinbarungen tatsächlich auch einhalten.

Hier lernst du ...

X

Fehler melden

X

Suche