Datenkapselung

Worum geht es hier?

In größeren Softwareentwicklungsprojekten werden eine Vielzahl von Klassen konzipiert, implementiert und genutzt. Oft werden dabei Klassen von Projektgruppen genutzt, die selbst diese Klassen nicht implementiert haben. Bei einer solchen arbeitsteiligen Vorgehensweise ist es ganz wichtig, dass die Nutzer von Klassen das Verhalten dieser Klassen nicht (versehentlich) ändern. Datenkapselung ist ein Schutzmechanismus, der dazu beiträgt, die Verwendung von Softwarebausteinen sicherer zu gestalten.

ZufI

Hier lernst du ...

X

Fehler melden

X

Suche