Einstieg - Simulation eines Roboters

Ein Roboter-Baustein

Die Datei roboter.py enthalte eine Implementierung der Klasse Roboter.

Klassendiagramm - Roboter

In einem Programm wird jetzt diese Implementierung der Klasse Roboter als eine Art Baustein benutzt:

# Baustein importieren
from roboter import *
# Objekt erzeugen
rob = Roboter()
# Objekt in Aktion
for i in range(4):
    for j in range(4):
        rob.schritt()
        print(rob.x, rob.y, rob.r)
    rob.links()
    print(rob.x, rob.y, rob.r)

Aufgabe 1

Stelle eine Vermutung auf, was das Programm leistet. Überprüfe es, indem du das Programm von Python ausführen lässt. Alles klar?

Aufgabe 2

Entwickle für eines der beiden folgenden Szenarien ein Programm, das die Klasse Roboter als Baustein benutzt.

(a) Ein Roboter soll 10 Schritte vorwärts laufen, sich umdrehen und zurück in die Ausgangsposition laufen.

(b) Zwei Roboter sollen eine Art Wettrennen machen. Von geeigneten Ausgangspositionen aus sollen sie sich jeweils um eine bestimmte, per zufallsgenerator ermittelte Anzahl von Schritten vorwärts bewegen. Wer zuerst eine Ziellinie erreicht hat, hat gewonnen.

X

Fehler melden

X

Suche