System 3

Verhalten informell beschreiben

Wir betrachten das folgende Türschaltsystem.

Aufgabe 1

(a) Warum lässt sich das Verhalten des Türschaltsystems nicht in der folgenden Form beschreiben: "Wenn man Schalter ... drückt, dann wird die Türkonstellation ... erzeugt."

(b) Wie müsste man die Beschreibung ergänzen, um das Verhalten des Türschaltsystems adäquat zu erfassen?

Verhalten mit einem Diagramm beschreiben

Im vorliegenden System kann man mit demselben Schalter (z.B. "Schalter 1 wird gedrückt") verschiedene Türkonstellationen erzeugen. Die jeweiligs erzeugte Türkonstellation hängt hier davon ab, welche Schalter vorher gedrückt wurden. Man kann diese Vorgeschichte mit Hilfe von Systemzuständen erfassen und mit einem Zustandsdiagramm darstellen.

Zustandsgraph

Aufgabe 2

Wie liest man ein solches Zustandsdiagramm? Erkläre, warum das Verhalten des Türschaltsystems mit dem gezeigten Zustandsdiagramm korrekt beschrieben wird.

Aufgabe 3

Übersetze das Zustandsdiagramm in eine Zustandstabelle. Es reichen einige weitere Zeilen.

aktueller Zustand gedrückter Schalter Türkonstellation neuer Zustand
alle Türen zu 1 XXX alle Türen zu
alle Türen zu 2 XOX mittlere Tür auf
alle Türen zu 3 XXX alle Türen zu
... ... ... ...
X

Fehler melden

X

Suche