Durchführung des Spiels

Die Spielregeln

Craps wird mit zwei Würfeln gespielt. Die beiden Würfel werden geworfen. Wenn die Augensumme 7 oder 11 beträgt, hat man gewonnen. Wenn die Augensumme 2, 3 oder 12 beträgt, hat man verloren. Ansonsten wird weitergewürfelt, bis eine Entscheidung gefallen ist. Bei jedem weiteren Wurf der beiden Würfel hat man verloren, wenn eine 7 fällt, und gewonnen, wenn die neue Augensumme gleich der Augensumme im ersten Wurf ist.

Das Spiel durchführen

Bevor man anfängt, die Durchführung des Spiels zu automatisieren, sollte man das Spiel erst einmal selbst durchführen, um Erfahrungen zu sammeln.

Aufgabe 1

Führe das Spiel mehrfach durch. Protokolliere auch die Würfelergebnisse.

Aufgabe 2

(a) Die folgende Tabelle zeigt einen möglichen Spielablauf. Ergänze die fehlenden Einträge.

Würfel-
ergebnis
Augensumme
beträgt 7, 11
Augensumme
beträgt 2, 3, 12
Augensumme
ist wie im 1. Wurf
habe
gewonnen
bin
fertig
(3; 3) falsch falsch - ? falsch
(6; 2) falsch - falsch ? falsch
(4; 6)
(4; 4)
(5; 2)

(b) Beschreibe entsprechend weitere mögliche Spielabläufe.

Aufgabe 3

Wie könnte ein Spiel automatisiert ablaufen? Beschreibe diesen Ablauf mit einem Algorithmus (in Umgangssprache / mit einem Struktogramm).

X

Fehler melden

X

Suche