Unterschiedliche Datentypen

Zur Orientierung

Zu verarbeitende Daten können von ganz unterschiedlichem Typ sein, z. B. Zahlen, mit denen man rechnen kann, oder Zeichenketten, die man hintereinanderhängen kann. Mit dem Begriff Datentyp erfasst man in der Informatik diese unterschiedlichen Typen von Daten.

Datentypen sind uns schon mehrfach begegnet. Die folgenden Aufgaben greifen bereits betrachtete Programme unter dem Aspekt "Datentypen" noch einmal auf.

Zahlen und ihre Verarbeitung

In den bisher entwickelten Programmen zur Entwicklung einer Mäusepopulation und zur Berechnung der Blutalkoholkonzentration haben wir für die Division von Zahlen zwei unterschiedliche Divisionszeichen benutzt: // sowie /. Die folgenden Experimente im Python-Ausführfenster sollen hier für mehr Klarheit sorgen.

>>> 12 // 3
4
>>> 12 / 3
4.0
>>> 15 // 4
3
>>> 15 / 4
3.75
>>> 15.5 / 2.5
6.2
>>> 15.5 // 2.5
6.0
>>> type(15)

>>> type(15.5)

Aufgabe 1

Führe selbst entsprechende Experimente durch. Kannst du den Unterschied zwischen den beiden Divisionszeichen erklären?

Zahlen und Zeichenketten

Ausgaben auf dem Bildschirm haben wir bisher immer mit der print-Anweisung erzeugt. Die print-Anweisung gibt alle übergebenen Werte der Reihe nach (in einer Zeile) auf dem Bildschirm aus.

Hier einige Experimente mit der print-Anweisung:

>>> print(5)
5
>>> x = 5
>>> print(x)
5
>>> print('Wert von x:', 5)
Wert von x: 5
>>> print('x', '=', x)
x = 5
>>> print('x'+'x', x+x)
xx 10
>>> print('x'+'+'+'x'+':', x+x)
x+x: 10
>>> type(5)

>>> type(x)

>>> type('x')

Aufgabe 2

Führe selbst entsprechende Experimente durch. Wie zeigt sich hier der Unterschied zwischen Zahlen und Zeichenketten.

Umwandlung von Zahlen und Zeichenketten

Bei Benutzereingaben zum Promillerechner haben wir den input-Operator in Kombination mit dem float-Operator benutzt. Die folgenden Experimente im Python-Ausführfenster helfen, die Zusammenhänge zu erklären.

>>> eingabe = input('Zahl: ')
Zahl: 5
>>> eingabe
'5'
>>> zahl1 = int(eingabe)
>>> zahl1
5
>>> zahl2 = int(input('Zahl: '))
Zahl: 4
>>> zahl2
4
>>> zahl3 = int(input('Zahl: '))
Zahl: 12.44
Traceback (most recent call last):
  File ...
    zahl3 = int(input('Zahl: '))
ValueError: invalid literal for int() with base 10: '12.44'
>>> zahl3 = float(input('Zahl: '))
Zahl: 12.44
>>> zahl3
12.44

Aufgabe 3

Führe selbst entsprechende Experimente durch. Erkläre die jeweiligen Ergebnisse.

X

Fehler melden

X

Suche