Exkurs - Zahlen in Python

Datentypen zur Darstellung von Zahlen

Zur Darstellung von Zahlen werden in der Informatik oft die Datentypen qanze Zahl und Gleitkommazahl benutzt. Die folgende Tabelle zeigt auch die Typbezeichner und die Darstellung der Daten in Python.

Datentyp Typbezeichner Daten
ganze Zahl int Daten vom Typ ganze Zahl sind alle Zahlen ..., -2, -1, 0, 1, 2, ... bis jeweils zu einer in der Programmiersprache festgelegten Unter- bzw. Obergrenze.
Gleitkommazahl float Daten vom Typ Gleitkommazahl sind Dezimalzahlen wie z. B. 4.2 oder 0.03. Für solche Gleitkommazahlen gibt es eine Reihe von Schreibweisen, die im Handbuch nachgeschaut werden müssen. Beachte, dass der Genauigkeit von Gleitkommazahlen Grenzen gesetzt sind.

Mit dem type-Operator kann man sich in Python die Datentypen von Daten oder von Variablen anzeigen lassen. Beachte, dass sich der Typ einer Variablen ändern kann, nicht aber der Typ eines Datums.

>>> type(1)
<class 'int'>
>>> type(1.0)
<class 'float'>
>>> x = 3
>>> type(x)
<class 'int'>
>>> x = 4.5
>>> type(x)
<class 'float'>

Rechenoperationen für numerische Datentypen in Python

Numerische Datentypen sind in Python Datentypen, die Rechenoperationen zur Verarbeitung der Daten vorsehen. Zu diesen Datentypen gehören int und float (und ein weiterer Datentyp bool, den wir erst in weiteren Abschnitten betrachten).

Für numerische Datentypen sind folgende Rechenoperationen definiert:

Operator Bedeutung Rechenausdruck Ergebnis
+ Addition 1 + 1 2
- Subtraktion 4 - 2 2
* Multiplikation 3 * 4 12
// ganzzahlige Division 14 // 3 4
% Rest bei der ganzzahligen Division 14 % 3 2
/ Gleitkommazahldivision 3 / 4 0.75
** Potenz 2 ** 3 8
+ positives Vorzeichen +1 1
- negatives Vorzeichen -1 -1

Vergleichsoperationen für numerische Datentypen in Python

Die folgende Tabelle zeigt, wie man Zahlen (vom Typ int bzw. float) miteinander vergleichen kann.

Operator Bedeutung Vergleich Ergebnis
< kleiner 2 < 1 False
> größer 4 > 2 True
<= kleiner oder gleich 3 <= 3 True
>= größer oder gleich 3 >= 4 False
== gleich 4 == 3 False
!= ungleich 2 != 3 True

Beachte den Unterschied zwischen dem Zuweisungszeichen = und dem Gleichheitszeichen ==.

X

Fehler melden

X

Suche