Hasen als Objekte

Worum geht es hier?

HaseMitKarotte[1]

Damit Du Dich als angehender objektorientierter Programmierer mit anderen qualifiziert unterhalten kannst, solltest Du zuerst einige Begriffe kennen. Doch keine Sorge, es geht hier nicht darum unzählige Definitionen auswendig zu lernen. Es geht vielmehr darum Dir eine Vorstellung davon zu geben, was es bedeutet objektorientiert zu denken und zu programmieren. Da der Mensch eigentlich sowieso objektorientiert denkt, wird Dir das Kapitel vom Verständnis bestimmt nicht allzu schwer fallen. Schließlich ist die OOP ja so erfolgreich geworden, weil die Programmierung auf diese Art relativ nah am menschlichen Denken orientiert ist. Die Schwierigkeit liegt hier vielmehr darin, die entsprechenden Fachbegriffe immer exakt anzuwenden. Dies ist aber sehr wichtig, um ein echtes Verständnis der OOP zu entwickeln und mit anderen angemessen zu kommunizieren. Ein Mathematiker würde auch nicht sagen: "Ich berechne gerade die Zahl, die man ganz oft braucht, um irgendwelche Sachen mit Kreisen auszurechnen.", sondern er würde sagen: "Ich berechne Pi." So weiß jeder andere Mathematiker genau was gemeint ist, ohne dass man erst einmal drei Minuten diskutieren und nachfragen muss.

Hier lernst Du...

Quellen

X

Fehler melden

X

Suche