Hinweis:
Diese Schulbuch-Seite wurde auf Scratch 2 angepasst.
Die alte Version für Scratch 1.4 findest du hier.

Übungen

Aufgabe 1: Labyrinth

Die Katze Karla ist in einem Labyrinth und sucht ihre Geburtstagstorte.

Labyrinth
Programm: labyrinth.sb2

(a) Lade dir die Vorlage herunter und speichere deine Lösungen regelmäßig ab.
Karla soll sich beim Druck auf die Pfeiltasten in die entsprechende Richtung drehen. Wenn Karla angeklickt wird, soll sie solange dem Mauszeiger folgen, bis sie an der Torte ist. Bei einem Klick auf die grüne Flagge soll Karla wieder an der Ausgangsposition erscheinen.

(b) Wenn Karla die Torte erreicht hat, dann soll sie natürlich gefressen werden. Karla sagt "Hmm...lecker!!!" für 2 Sekunden und die Torte verschwindet.
Tipp: Verwende eine passende Nachricht, auf die die Torte reagiert.

(c) Karla kann natürlich nicht durch Wände gehen. Es tut ihr sogar weh, wenn sie die Wände berührt. Ergänze dein bisheriges Skript so, dass Karla auch bei der Berührung mit der Wand nicht mehr dem Mauszeiger folgt, kurz "Au!" sagt und auf den Anfangspunkt zurückgeht.

(d) Karla riecht die leckere Torte schon durch Wände hindurch.
Verwende den zweiten Hintergrund der Bühne. Sobald Klara in den grauen "Duftbereich" gelangt, denkt sie dauernd "Das riecht lecker". Wenn sie außerhalb des Bereichs ist, denkt sie nichts.
Beim Start ist der Duftbereich zu sehen, sobald die Torte gegessen ist, duftet es natürlich nicht mehr.

(e) Verändere dein Programm nach deinen Vorstellungen.

X

Fehler melden

X

Suche