Fachkonzept - Rechenwerk

Rechenwerk

Ein Rechenwerk ist eine Komponente eines Rechners, die für die Ausführung von Rechenoperationen und logischen Operationen zuständig ist. Man bezeichnet sie daher auch als ALU (Abkürzung für arithmetic and logic unit).

In der folgenden Abbildung ist eine ALU mit zwei elementaren Rechenoperationen dargestellt.

ALU

Zum Zwischenspeichern von Rechenoperanden und Rechenergebnissen verfügt ein Rechenwerk über Hilfsregister. Das Akku-Register (Akku steht hier für Akkumulator) ist das Register, in dem - außer Operanden - das Rechenergebnis gespeichert wird. Je nach Rechenwerktyp sind weitere Hilfsregister verfügbar.

X

Fehler melden

X

Suche