Fachkonzept - Speicher

Speicher

Ein Speicher ist eine Rechnerkomponente, in der Daten abgelegt und wieder abgerufen werden können.

Speicher

Unser Speichermodell besteht aus einer Folge von Registern, die alle über eine Adresse (0, 1, 2, ... ) verfügen. Die Anzahl der Register hängt von der Anzahl der Adressleitungen ab. Bei n Adressleitungen können 2n Register adressiert werden.

Unser Speichermodell verfügt über einen Adresseingang, an den eine bestimmte Adresse angelegt werden und auf diese Weise ein ganz bestimmtes Speicherregister angesteuert werden kann. Die Daten dieses adressierten Registers können über einen dafür vorgesehenen Ausgang weitergegeben werden. Entsprechend können auch Daten über einen Dateneingang in ein adressiertes Register geschrieben werden.

X

Fehler melden

X

Suche