Weiterentwicklungen

Verarbeitung weiterer Ereignisse

Bisher war es nur möglich, alle drei Würfel gleichzeitig zu werfen, indem der Button Würfel werfen angeklickt wird. Durch einen Doppelklick auf die entsprechenden Textfelder sollen Würfel auch einzeln geworfen werden können.

GUI

Aufgabe 1

Informiere dich im Abschnitt Verarbeitung von Ereignissen, wie man Ereignisse wie einen Doppelklick auf ein Textfeld implementiert, und entwickle die Benutzeroberfläche in der beschriebenen Weise weiter.

Erstellung von Grafiken

Eine Benutzeroberfläche kann mit einer Leinwand versehen werden, auf der man dann Grafiken erstellen kann - z.B. Pfeile, mit denen man anzeigen kann, ob bei einem Spiel (k)ein Gewinn erzielt wurde.

GUI

Aufgabe 2

Informiere dich im Abschnitt Eine Leinwand für Grafiken, wie man Grafiken auf einer Leinwand erstellt, und entwickle die Benutzeroberfläche in einer von dir gewünschten Weise weiter.

Animation mit einem Timer

Wie hoch sind die Gewinnaussichten beim chuck-a-luck-Spiel? Um das einschätzen zu können, muss man längere Spielserien durchführen. Günstig wäre es, wenn das chuck-a-luck-Programm dies automatisiert durchführen könnte. Der Benutzer gibt im Eingabefeld des Zählers eine Startzahl ein (z.B. 100). Wenn man dann die Schaltfläche mit der Aufschrift Spiele durchführen anklickt, dann werden so viele Spiele Schritt für Schritt durchgeführt und angezeigt, wie die Startzahl es vorgibt.

Anwendungsfenster

Aufgabe 3

Informiere dich im Abschnitt Animation mit einem Timer, wie man einen Timer-gesteuerten Ablauf realisiert, und entwickle die Benutzeroberfläche in der beschriebenen Weise weiter.

X

Fehler melden

X

Suche