Experimente mit dem Railroad Diagram Generator

Erzeugung von Syntaxdiagrammen

Syntaxdiagramme kann man automatisiert aus einer Grammatik (in EBNF) erzeugen. Benutze hierzu z.B. den Railroad Diagram Generator.

Gib im Feld [Edit Grammar] die "Grammatik" der fetzulegenden Sprache in der folgenden Darstellung ein.

floatnumber ::= pointfloat | exponentfloat
pointfloat ::= (intpart)? fraction | intpart "."
exponentfloat ::= (intpart | pointfloat) exponent
intpart ::= digit+
fraction ::= "." digit+
exponent ::= ("e" | "E") ("+" | "-")? digit+
digit ::= "0" | "1" | "2" | "3" | "4" | "5" | "6" | "7" | "8" | "9"

Aktiviere anschließend [View Grammar].

Der Railroad Diagram Generator erzeugt aus der Grammatik die passenden Syntaxdiagramme.

floatnumber:

Syntaxdiagramm

pointfloat:

Syntaxdiagramm

exponentfloat:

Syntaxdiagramm

intpart:

Syntaxdiagramm

fraction:

Syntaxdiagramm

exponent:

Syntaxdiagramm

digit:

Syntaxdiagramm

Aufgabe 1

Probiere das selbst aus. Experimentiere mit dem Railroad Diagram Generator. Ändere hierzu die Grammatik geringfügig ab und beobachte die Wirkung. Versuche auf diese Weise, die Bedeutung der Symbole "+", "?", "|" und "*" herauszufinden.

X

Fehler melden

X

Suche