i

Kann ein Roboter ein Mörder sein?

Kann ein Roboter ein Mörder sein?

Im Tatort "Tiere der Großstadt" kommt ein Mitarbeiter während der Wartung eines Barista-Roboters zu Tode.

Folgende Szenen zeigen verschiedene informatische Aspekte:

  • 03:18-03:40: Fotografieren der Leiche
  • 11:43-12:00: Fotografieren der Polizistin
  • 12:08-12:33: Sicherheitsmodus des Roboters
  • 21:17-21:36: Blutdrucküberwachung
  • 28:17-29:00: Entwicklung des Menschen zum Cyborg
  • 37:40-38:40: Hat der Roboter ihn getötet?
  • 45:29-45:50: Schließanlage des Bäckers
  • 49:57-50:52: Roboter können keine Mörder sein
  • 57:09-57:30: Umgehen des Geoblockings
  • 57:30-57:48: Roboter als Personen
  • 1:01:47-1:03:36: Einsatz eines Roboters
  • 1:04:57-1:05:50: Sicherheitsmechanismen
  • 1:06:50-1:07:27: Prothesen
  • 1:27:00-Ende: Persönliche Assistenten

Leitfragen

  • Welche Geräte und Techniken zur Überwachung werden gezeigt?
  • Welche Geräte zur Automatisierung werden verwendet?
  • Wie entwickelt sich die Schuldfrage im Laufe der Ermittlungen?
  • Welche aktuellen Entwicklungen der Arbeitswelt werden aufgezeigt?
  • Welche ethischen Fragen werden aufgeworfen?
    • Welche Mitschuld trägt der Hersteller des Barista-Roboters?
    • Welche Mitschuld tragen die Programmierer des Roboters?
    • ...

Der Begriff des Mörders

Recherchiere verschiedene Definitionen von "Mörder" und arbeite Gemeinsamkeiten und Unterschiede heraus. Diskutiere die Frage, ob der Roboter oder seine Programmierer nach diesen Definitionen Mörder sind.

Suche

v
12.6.1
www.inf-schule.de/gesellschaft/alltag/Mordender_Roboter

Rückmeldung geben