i

Freie Kultur

Wikipedia

Mitarbeit

Als freie Kulturgüter dürfen die Artikel der Wikipedia nicht nur wie bei einem herkömmlichen Lexikon passiv gelesen werden. Die Nutzer haben darüber hinaus auch das Recht und die Möglichkeit, neue Artikel hinzufügen oder vorhandene Artikel abzuändern, wenn sie diese für unvollständig oder fehlerhaft halten.

Um einen Artikel zu bearbeiten, klickt man in dem geöffneten Artikel auf die Schaltfläche „Quelltext bearbeiten“ und kann anschließend den Artikel in einer vereinfachten Version der Webseitensprache HTML editieren und so Fehler beheben, Artikel erweitern oder auch neue Artikel anlegen.

Für den Fall, dass sich verschiedene Autoren nicht auf eine Version eines Artikels einigen können, gibt es so genannte Diskussionsseiten. Dort können Argumente für oder wider die Änderung oder Neuaufnahme eines Artikel ausgetauscht werden.

Falls auch dadurch über einen längeren Zeitraum keine Einigung unter den Autoren zustande kommt, besteht auch die Möglichkeit, dass der betreffende Artikel durch einen Wikipedia-Mitarbeiter vorübergehend für Änderungen gesperrt wird. Ebenso kann es zu einer vorübergehenden oder sogar dauerhaften Sperre von Autoren kommen, wenn diese wiederholt durch schweren Vandalismus oder Beleidigung anderer Autoren auffallen.

Suche

v
12.2.2.1
www.inf-schule.de/gesellschaft/freie_kultur/02_wikipedia/01_mitarbeit
www.inf-schule.de/12.2.2.1

Rückmeldung geben