i

Freie Software

Arten von Software

Zunächst eine grundsätzliche Einteilung von Software:

  • Proprietäre Software:
    Software, deren Nutzung und Weitergabe durch Lizenzen oder Patente mehr oder weniger stark eingeschränkt ist. Der Quelltext proprietärer Software wird in der Regel streng geheimgehalten.
  • Shareware
    Proprietäre Software, die jedoch an andere Personen weitergegeben werden darf. Oft ist Shareware nur für eine begrenzte Zeit kostenlos nutzbar. Will man die Software anschließend weiter verwenden, so fallen dann meist Lizenzgebühren an.
  • Freeware
    Proprietäre Software, die kostenlos genutzt werden kann. Oft wird neue Software in der ersten Version zunächst als Freeware veröffentlicht. Will man die Software dann anschließend auf eine neuere Version „updaten“, so fallen dann oft Lizenzgebühren an.
  • Freie Software
    Software, die den Nutzer möglichst wenig von sich abhängig macht und ihm keinerlei Einschränkung bezüglich der Nutzung und der Weitergabe der Software auferlegt. Der Quelltext freier Software muss immer öffentlich zugänglich sein.

Aufgabe 1

Es gibt noch eine Menge anderer üblicher Kategorien für Software. Informiere dich über die folgenden Begriffe: Open-Source-Software, Nagware, Bloatware, Shovelware, Bananaware.

Aufgabe 2

Nenne bekannte Beispiele für proprietäre Software, Shareware, Freeware, Open-Source-Software und freie Software.

Suche

v
12.1.1
www.inf-schule.de/gesellschaft/freie_software/01_arten_von_software

Rückmeldung geben