i

Exkurs - Laufzeitfehler

Jeder macht Fehler!

Laufzeitfehler treten während der Abarbeitung des Programms (zur Laufzeit) auf.

Laufzeitfehler können - zumindest in Python - nur auftreten, wenn das Programm keine Syntaxfehler mehr enthält und somit lauffähig ist

Wir betrachten das folgende lauffähige Programm.

Wenn das Programm ausgeführt wird, dann gibt es nach der Benutzereingabe (z.B: 100) die folgende Fehlermeldung:

TypeError: unsupported operand type(s) for Div: 'str' and 'int' on line 9

Python liefert (wie viele andere Programmiersysteme) bei Laufzeitfehlern genauere Informationen über die Art des Fehlers. Mit diesen Informationen kann man in der Regel den Fehler lokalisieren und genauer bestimmen.

Aufgabe 1

Irgend etwas funktioniert hier nicht, wenn die Anweisung reaktionsweg = (geschwindigkeit/10)*3 ausgeführt wird. Python liefert als weitere Rückmeldung, dass es sich um einen TypeError handelt. Python scheitert beim Versuch, eine Division mit einer Zeichenkette (vom Typ str) und einer Zahl (vom Typ int) auszuführen. Nur, wo kommt hier die Zeichenkette her? Schaue dir nochmal die Eingabeanweisung genauer an. Hier fehlt etwas Entscheidendes.

Suche

v
6.3.2.4.2
www.inf-schule.de/imperative-programmierung/python/konzepte/fehler/exkurs_laufzeitfehler
www.inf-schule.de/6.3.2.4.2

Rückmeldung geben