i

Miniprojekt - Zufallsexperimente

Worum geht es hier?

Ein Zufallsexperiment ist ein Vorgang, bei dem man den Ausgang nicht genau vorhersagen kann. Beispiele für Zufallsexperimente sind das Werfen einer Münze und das Werfen eines Würfels.

Würfel werfen

Wir werden hier einfache Zufallsexperimente mit Hilfe eines Zufallsgenerators simulieren. Auf diese Weise können wir die Wahrscheinlichkeit von Ereignissen näherungsweise bestimmen.

Vorausgesetzt wird ...

  • ... wie man Daten mit Variablen verwaltet und Daten mit Zuweisungen verarbeitet.
  • ... wie man einfache Programme in Python erstellt und ausführt.

Hier lernst du ...

  • ... wie man Fallunterscheidungen mit Hilfe von Anweisungen beschreibt.
  • ... wie man Wiederholungen mit Hilfe von Anweisungen beschreibt.
  • ... was Endlosschleifen sind.
  • ... welche Kontrollstrukturen man zur Ablaufmodellierung benutzt.
  • ... wie man Ablaufmodelle mit Hilfe von Struktogrammen beschreibt.

Suche

v
6.3.1.2.1
www.inf-schule.de/imperative-programmierung/python/projekte/kontrollstrukturen/zufallsexperimente
www.inf-schule.de/6.3.1.2.1

Rückmeldung geben