i

Fachkonzept Barcodes

Codierung der Ziffern

Die Ziffern im GTIN-Barcode können auf drei unterschiedliche Arten codiert werden. Dabei ist die C-Codierung ein "Invertieren" der A-Codierung und die B-Codierung ist die C-Codierung "rückwärts":

-->

Im linken Block des Barcodes werden die Codierungen A oder B verwendet, im rechten Block immer die Codierung C. Damit kann das Lesegerät erkennen, was die korrekte Leserichtung ist.

Die erste Ziffer wird nicht codiert. Stattdessen werden die A/B-Codierungen im linken Block für jede Ziffer anders belegt:

Ziffer Codierung der 6 Ziffern im linken Block

Du kannst das auch einmal ausprobieren. Klicke die erste Ziffer an. Im Barcode werden die jeweiligen Codierungen farblich markiert:

Dein Browser unterstützt kein SVG; deshalb funktioniert die Animation nicht! Daher hier nur das Bild:

Ersatzbild

Prüfziffer

Die letzte Ziffer des GTIN-Codes ist die sog. Prüfziffer. Mit ihr sollen Übermittlungsfehler beim GTIN-Code verringert werden. Dafür werden die ersten 12 Ziffern abwechselnd mit 1 und 3 multipliziert und das Ergebnis dann addiert:

Barcode-Beispiel mit Prüfziffer

Im Beispiel ergibt sich als Summe 139. Die Prüfziffer wird dann so gewählt, dass das Gesamtergebnis durch 10 teilbar ist (in diesem Fall die 1).

Ländercode

Die ersten zwei bzw. drei Stellen des Codes geben i.d.R. das Land vor, das die GTIN vergeben hat. So sind z.B. alle Codes, die mit 40, 41, 42, 43 oder 440 beginnen, von Deutschland vergeben worden. Außerdem gibt es Sondercodes wie die 978, die für die ISBN (also Bücher) verwendet werden.

Die nachfolgenden Stellen sind dann der Herstellercode und danach meist eine Hersteller-interne Nummer. Es gibt eine Datenbank, in der du nach einem bestimmten GTIN-Code bzw. nach einem Produkt suchen kannst: www.opengtindb.org

Beachte, dass dies nicht bedeutet, dass die Ware auch dort hergestellt wurde. Es heißt nur, dass der Hersteller den Code in diesem Land beantragt hat.

Suche

v
1.2.5.3
www.inf-schule.de/information/darstellunginformation/barcode_qrcode/barcodes_konzept
www.inf-schule.de/1.2.5.3

Rückmeldung geben