i

Alternative: Gießerinnerung

Damit deine Zimmerpflanze überleben kann, muss die Erde im Topf feucht genug sein. Du kannst aus Calliope eine Gießerinnerung machen, indem du dir deinen eigenen Feuchtigkeitssensor bastelst. Du benötigst aber ein wenig Zubehör

Voraussetzung

Für diese Aufgabe benötigst du zusätzlich:

  1. Zwei "Elektroden" - das können Bleistiftminen oder Grafitstifte sein. Sie sollten eine Dicke zwischen 2 und 8 mm haben.
  2. Eine selbst gebastelte Halterung für die Elektroden, so dass der Abstand zwischen den beiden Elektroden fest ist (du ihn aber trotzdem bei Bedarf ändern kannst).
  3. Zwei nicht-isolierte Kabel, die du um die Elektroden wickeln kannst.
  4. Vier Kabel mit Krokodilklemmen.
  5. Ein Widerstand von 10.000 Ohm.

Tipps

Je feuchter ein Material ist, desto geringer ist sein elektrischer Widerstand.

Diese Eigenschaft wollen wir uns zu Nutze machen.

Vorgehen

Wie verwenden drei von den außen liegenden "Spitzen" deines Calliope. Wir nennen sie kurz "Pins".

  1. Verbinde den Pin "" (Minus) mit einer der Elektroden - wir nennen sie "Elektrode 1".
  2. Verbinde die "Elektrode 2" mit einem Ende des Widerstands.
  3. Verbinde das andere Ende des Widerstand mit dem Pin "+" (Plus).
  4. Verbinde den Pin "1" des Calliope ebenfalls mit "Elektrode 2".

Du kannst nun in deinem Calliope-Programm mit dieser Kachel arbeiten:

Kachel gib Analogen Wert Pin 1

Du findest diese Kachel unter "Sensoren", musst aber vorher oberhalb auf "★2" klicken, damit du alle Kacheln siehst.

Suche

v
K.2.2.4
www.inf-schule.de/kids/calliope/fahrradruecklicht-helligkeit/schritt4
www.inf-schule.de/K.2.2.4

Rückmeldung geben