i

und noch mehr...

Jetzt weißt du, was mit einem Handlungsablauf gemeint ist. In der Informatik nennen wir einen solchen eindeutigen Handlungsablauf auch "Algorithmus".

Aufgabe 1

Nimm dir in einer kleinen Gruppe mit Mitschülern einen Handlungsablauf vor und teile ihn in Schritte in der richtigen Reihenfolge auf. Mach das so, dass du anderen Kindern euren Ablauf vorstellen kannst.
Hier sind mögliche Handlungsabläufe, ihr könnt euch aber auch einen anderen ausdenken.

  • Wie putzt man Zähne?
  • Wie pumpt man einen Fahrradreifen auf?
  • Wie mäht man den Rasen?
  • Wie baut man mit Lego-Steinen eine stabile 5-reihige Mauer?

Aufgabe 2

Nach einer gewissen Zeit sollten alle Gruppen fertig sein. Jeder von euch geht nun in eine andere Gruppe. In den neuen Gruppen sollten jetzt möglichst aus jeder alten Gruppe eine Person sein (man nennt das auch "Gruppenpuzzle").
Stelle den anderen Gruppenmitglieder deinen Handlungsablauf vor.
Überprüfe die Handlungsabläufe aus den anderen Gruppen.

Suche

v
K.3.3.3
www.inf-schule.de/kids/computerinalltag/einstieg-algorithmen-im-alltag/schritt3
www.inf-schule.de/K.3.3.3

Rückmeldung geben