i

Verschlüsselung mit modularer Multiplikation

Worum geht es?

Statt modularer Addition verwenden wir hier modulare Multiplikation als Grundlage eines Verschlüsselungsverfahres. Dieses Verfahen kann ebenfalls als Vorstufe zum RSA-Verfahren angesehen werden. Genau wie beim RSA-Verfahren hängt die Sicherheit des hier betrachteten Verfahrens davon ab, ob man über schnelle Algorithmen für bestimmte Problemstellungen verfügt.

Hier lernst du ...

  • ... wie man ein Chiffrierverfahren mit modularer Multiplikation konzipiert.
  • ... warum das Verfahren mit modularer Multiplikation korrekt ist.
  • ... warum das Verfahren mit modularer Multiplikation nicht sicher ist.
  • ... welche Rolle die effiziente Bestimmung des modularen Inversen dabei spielt.

Suche

v
6.2.4.4
www.inf-schule.de/kommunikation/kryptologie/rsa/modmultiplikation
www.inf-schule.de/6.2.4.4

Rückmeldung geben