i

Problembehandlung

Bei der Übertragung eurer eigenen Nachrichten mit dem optischen Telegrafensystem gab es ein paar kleine Regeln zu beachten. Diese sind:

  • Es darf zu einem Zeitpunkt nur in eine Richtung gesendet werden.
  • Alle Sender und Empfänger müssen die gleiche Codierung benutzen.
  • Die Zeichen müssen aus der Richtung des Empfängers eingestellt werden, sonst sieht dieser die Zeichen spiegelverkehrt!

Kam es trotz der Beachtung der oben genannten Regeln zu einigen Schwierigkeiten?

Aufgabe 1

Versuche dich daran zu erinnern, was schief gegangen ist und beschreibe die Probleme kurz - dies kannst du gerne mit deinen Mitschülern tun. Versucht auch, euch Lösungen für die Probleme auszudenken und formuliert dazu passende Regeln, die anderen Sendern und Empfängern helfen können.

Mögliche Probleme könnten sein:

  • Wann beginnt und wann endet die Nachricht?
  • Die übertragene Nachricht beinhaltet Fehler (Verfälschung)
  • Einige Zeichen der Nachricht sind beim Übertragen verloren gegangen (Verlust)
  • Das Ende der Nachricht fehlt

Suche

v
6.1.1.2.2.4
www.inf-schule.de/kommunikation/netze/kommunikationssysteme/telegrafie/telegrafensystem/problembehandlung

Rückmeldung geben