i

Einstieg - Kreuzung mit Ampel

Eine Ampel muss her!

Um gefährliche Begegnungen zu vermeiden, soll die Kreuzung mit Ampeln versehen werden..

Kreuzung mit Ampeln

Entwicklung des Ampel-Objekts

Eine Ampel (für Autos) ist ein System, dessen Verhalten sich mit dem folgenden Zustandsdiagramm beschreiben lässt.

Zustandsdiagramm - Ampel

Die Ampel kann vier verschiedene Zustände einnehmen: rot, rot-gelb, grün und gelb. Die Pfeile deuten die Zustandsübergänge an. Der zusätzliche Pfeil am Zustand rot soll andeuten, dass dieser Zustand der Anfangszustand der Ampel ist.

Im Zustandsdiagramm oben werden die vier Zustände mit Hilfe von Icons repräsentiert. Eine solche Darstellung ist sehr anschaulich, aber nicht zwingend erforderlich. Die vier Zustände können auch abstrakter dargestellt werden, z. B. indem sie mit Zahlen kodiert werden: 0: rot, 1: rot-gelb, 2: grün, 3: gelb.

Zustandsdiagramm kodiert - Ampel

Ein Objekt ampel müsste die Eigenschaft aktueller Zustand verwalten. Es müsste zudem die Fähigkeit haben, die Ampel in den Anfangszustand setzen zu können und in den nächsten Zustand überführen zu können.

Mit einem Objektdiagramm lässt sich diese Struktur wie folgt beschreiben:

Objektdiagramm - Ampel

Aufgabe 1

Entwickle analog ein Zustandsdiagramm und ein Objektdiagramm für eine Fußgängerampel. Überleg dir, was bei der Autoampel abgeändert / nicht abgeändert werden muss.

Suche

v
3.3.2.1
www.inf-schule.de/modellierung/ooscratch/neueobjekte/einstieg_ampel

Rückmeldung geben