i

Übungen

Aufgabe 1

Entwickle ein Türschaltsystem, bei dem man mit Schalter 1 die linke Tür, mit Schalter 2 die mittlere Tür und mit Schalter 3 die rechte Tür öffnen kann. Die Türen sollen sich aber erst nach der nächsten Schalterbedienung öffnen.

Beispiel: Man drückt erst Schalter 1 - es passiert erst einmal gar nichts. Wenn man jetzt Schalter 3 drückt, dann öffnet sich die linke Tür. Wenn man anschließend Schalter 1 drückt, dann öffnet sich die rechte Tür.

Beschreibe das gewünschte Verhalten zuerst mit einem Zustandsdiagramm. Realisiere das Türschaltsystem anschließend mit Hilfe von Scratch. Du kannst das Programm System5b.sb als Vorlage benutzen.

Suche

v
3.1.1.4
www.inf-schule.de/modellierung/zustandsmodellierung/zustandsbasiertesysteme/uebungen

Rückmeldung geben