i

Schachtelung von Funktionen

Worum geht es hier?

Komplexere Berechnungsprobleme löst man meist nicht mit einer einzigen Funktion. Vielmehr versucht man, das Problem in Teilprobleme aufzuteilen und jedes der Teilprobleme mit einer eigenen Funktion zu lösen. Diese Hilfsfunktionen können dann geschachtelt zusammengesetzt werden, um daraus eine Funktion für das Ausgangsproblem zu gewinnen.

Hier lernst du ...

  • ... wie man Probleme nach dem Prinzip "teile und herrsche" bearbeitet.
  • ... wie man bereits definierte Funktionen nutzt, um neue Funktionen zu definieren.

Suche

v
2.5.2.2
www.inf-schule.de/programmierung/funktional/konzepte/schachtelung

Rückmeldung geben