Logo des digitalen Schulbuchs inf-schule.de. Schriftzug in Zustandsübergangsdiagramm eines endlichen Automaten.

KIDS

Modularisierung

Worum geht es hier?

Modularisierung ist ein Prinzip, nach dem viele Systeme entwickelt werden. Die Idee besteht darin, ein komplexeres System nach dem Baukastenprinzip aus Einzelbausteinen zusammenzusetzen.

Modularisierung wird nicht nur im täglichen Leben, sondern auch in vielen Bereichen der Informatik intensiv benutzt, so auch bei der Entwicklung von Programmen.

Hier lernst du ...

  • ... wie man unter Modularisierung versteht.
  • ... warum man Modularisierung bei der Entwicklung von Programmen nutzt.
  • ... wie Funktionen als Bausteine im Sinne der Modularisierung benutzt werden können.
  • ... wie man eine Schnittstellenbeschreibung zu einer Funktionen erstellt.
  • ... wie man einen Modultest durchführt.
X

Fehler melden

X

Suche