Problemzerlegung

Worum geht es hier?

Wenn man im Alltag eine umfangreichere Aufgabe erledigen möchte, dann unterteilt man diese Aufgabe oft in Teilaufgaben, die sich unabhängig voneinander bearbeiten lassen.

Diese Strategie eignet sich auch, wenn man Algorithmen / Programme zur Lösung komplexerer Probleme entwickeln will. Programmiersprachen unterstützen das Aufteilen in Teilprobleme und das Zusammensetzen von Teillösungen zu einer Gesamtlösung, indem sie es ermöglichen, Unterprogramme zu erstellen.

Hier lernst du ...

  • ... wie man die Strategie "teile und herrsche" zur Lösung von Problemen einsetzt.
X

Fehler melden

X

Suche