i

Schweine im Weltall

Worum geht es hier?

Schwein

Beim Spiel Schweine im Weltall geht es darum ein Schwein im Weltall so lange fliegen zu lassen, dass es zwar Spaß hat, aber doch so rechtzeitig zu stoppen, dass es nicht erstickt.

Das Schwein soll sich dabei zufällig bewegen. Anhalten kann man es durch Mausklick auf das Schwein. Insgesamt kann das Schwein 1000 mal ein kleines Stück fliegen. Wenn man es zu früh stoppt, dann platzt es vor Wut. Nach 250 bis 500 Schritten überlebt es, aber wirklich Spaß hat es nicht gehabt. Nach 500 Schritten ist es zumindest nicht unzufrieden und nach 750 Schritten hast Du es superglücklich gemacht. Nach 1000 Schritten hat es leider keine Luft mehr und platzt. Das Leben ist hart als Schwein im Weltall!

Hier lernst Du ...

  • ... wie man einfache Vererbungsbeziehungen nutzt.
  • ... was Klassenmethoden sind.

Quellen

  • Clipart: Piggie - Quelle: openclipart.org - Lizenz: Public Domain

Suche

v
2.3.2.2
www.inf-schule.de/programmierung/oopjava/implementierung/siw
www.inf-schule.de/2.3.2.2

Rückmeldung geben