i

Schleifen

In der Programmierung treten of Fälle auf, in denen man diverse Dinge mehrfach machen muss. Man spricht dann von einer Iteration, einer Wiederholung oder einer Schleife. Es gibt drei Schleifentypen, die ineinander überführbar sind, und sich je nach Szenaro besser oder schlechter eignen:

  • for: Zählschleife
  • while: kopfgesteuerte Schleife
  • do-while: fußgesteuerte Schleife

Alle Schleifen besitzen einen Menge von Anweisungen (das kann auch die leere Menge sein) und ein Abbruchkriterium, wann die Schleife aufhört, zu wiederholen. Ist das Abbruchkriterium nie erfüllt, spricht man von einer sogenannten Endlosschleife. Mann kann Schleifen auch, wie die Fallunterscheidungen, ineinander schachteln.

Suche

v
2.6.3.8
www.inf-schule.de/programmierung/robotik/lejoseinstieg/schleifen

Rückmeldung geben