i

Lokale Installation

Das Programm Jupyter-Notebook kann alternativ zur online Nutzung auch lokal oder auf einem eigenen Server installiert werden. Jupyter-Notebook ist unter einer freien Software Lizenz (BSD-artig) veröffentlicht und für Linux, Mac und Windows verfügbar.

Die Installation unter Linux geht mit dem einfachen Befehl

apt install jupyter-notebook

Für Mac und Windows findet man eine hier eine Installationsanleitung

Nach der Installation startet Jupyter-Notebook dann einen Webserver, der lokal auf dem Port 8888 zu erreichen ist. Zum lokalen Aufrufen der Jupyter-Notebook Oberfläche muss man also die URL http://localhost:8888 in das Adressfeld eines Browser eingeben.

Bei Installation auf einem von außen zu erreichenden Rechner ist Jupyter-Notebook dann auch unter unter der IP-Adresse des Rechners zu erreichen, also unter der URL http://<IP-Adresse>:8888. Auf diese Art kann zum Beispiel Jupyter-Notebook auch zentral in dem Computerraum einer Schule bereitgestellt werden, ohne dass es dazu auf allen Rechnern einzeln installiert werden müsste.

Suche

v
14.3.3.3
www.inf-schule.de/projekte/markdown_latex_jupyter_notebook/jupyter/lokale_installation
www.inf-schule.de/14.3.3.3

Rückmeldung geben