i

server

Ein bekannter und weit verbreiteter Onlinedienst zum Hosten von remote Repositories ist GitHub. GitHub gehört zum Mircosoft-Konzern mit Serverstandort in den USA und das Mindestalter zur Benutzung beträgt 13 Jahre. Weitere bekannte Hosting-Webdienste für git sind zum Beispiel Bitbucket und Sourcefork.

Alternativ zur Nutzung eines solchen großen Webdienstes kann man aber auch die Open-Source-Software GitLab (unter MIT-Lizenz) auf einem eigenen Server installieren, und damit dann remote Repositories verwalten. Der Nachteil ist dann allerdings der erhebliche Mehraufwand für die Installation und zum Betreiben des Servers.

Weiterhin gibt es auch noch die Möglichkeit, einen Anbieter zu verwenden, der Zugänge zu einem fertig konfigurierten GitLab-Server zur Verfügung stellt. Der Verein Teckids e.V., der sich speziell an Kinder und Jugendliche wendet, bietet zum Beispiel kostenlose Zugänge zu einem GitLab-Server an mit Standort in Deutschland und ohne Beschränkung des Mindestalters.

Suche

v
5.3.5.1
www.inf-schule.de/software/verteilte_versions_verwaltung_git/remote_repositories/server
www.inf-schule.de/5.3.5.1

Rückmeldung geben