i

Station - Ein Interpreter für strukturierte MyWhile-Programme

Aufgabe des Interpreters

Aufgabe des Interpretes ist es, strukturierte MyWhile-Programme (Schritt für Schritt) auszuführen.

Die Arbeitsweise des Interpreters soll am dolgenden Beispiel-Programm verdeutlicht werden.

[
  ['=', ('VAR', 'x'), [('NAT', '24')]], 
  ['=', ('VAR', 'y'), [('NAT', '15')]], 
  ['=', ('VAR', 'd'), ['-', ('VAR', 'x'), ('VAR', 'y')]], 
  ['while', ['!=', ('VAR', 'd'), ('NAT', '0')], 
    [
      ['if', ['>', ('VAR', 'd'), ('NAT', '0')], 
        [
          ['=', ('VAR', 'x'), ['-', ('VAR', 'x'), ('VAR', 'y')]]
        ], 
        [
          ['=', ('VAR', 'y'), ['-', ('VAR', 'y'), ('VAR', 'x')]]
        ]
      ], 
      ['=', ('VAR', 'd'), ['-', ('VAR', 'x'), ('VAR', 'y')]]
    ]
  ]
]

Der Interpreter transformiert jeweils das noch auszuführende Restprogramm und den aktuellen Variablenzustand:

Restprogramm:
[
  ['=', ('VAR', 'x'), [('NAT', '24')]], 
  ...
]
Variablenzustand:
{}

Suche

v
8.2.5.6
www.inf-schule.de/sprachen/interpretercompiler/compilerwhile/station_interpreter
www.inf-schule.de/8.2.5.6

Rückmeldung geben