i

Kennenlernen des Calliope mini

Den Calliope mini kennenlernen

Der Calliope mini besteht aus einer einzigen kleinen Platine, auf der sich alle Komponenten des Mini-Computers inkl. aller Sensoren und Aktoren befinden.

Bild des Calliope mini ohne Beschriftung[1]

Aufgabe 1

Was ist wo? Schiebe die Begriffe an die richtigen Stellen im Bild!

USB-Anschluss Taster A Taster B Lautsprecher Prozessor Batterie-Anschluss Lagesensor Reset-Knopf LED-Matrix RGB-LED

Aufgabe 2

Was ist wo? Schiebe die Begriffe an die richtigen Stellen im Bild!

Temperatur-Sensor Licht-Sensor Mikrofon Kompass digitaler Anschluss Bluetooth Motor-Anschluss Grove Steckverbinder Flash-Speicher GPIO-Feld digitaler Anschluss (berührungsempfindlich)

Der Prozessor kann nicht nur rechnen, die LED-Matrix nicht nur Licht darstellen und der Lagesensor nicht nur die Neigung feststellen...

Lösung zu Aufgabe 2[2]

Der Prozessor (Nordic nRF51822) enthält ein Bluetooth-Modul, einen Temperatursensor, einen RAM-Speicher und einen Flash-Speicher.

Die 5x5-LED-Matrix ist gleichzeitig lichtempfindlich.

Der Lagesensor (Bosch BMX055) ist gleichzeitig Beschleunigungssensor, Gyroskop und Magnetometer.

Das Mikrofon ist nur zur Feststellung von Umgebungsgeräuschen geeignet.

Der Calliope mini hat einen integrierten Motortreiber (TI DRV8837), so dass Elektromotoren gesteuert werden können.

Quellen

Suche

v
11.6.1
www.inf-schule.de/vernetzung/calliope/kennenlernen

Rückmeldung geben