i

Der Lagesensor

Der Lagesensor des Calliope mini ist sehr vielseitig.

Lagesensor[1]

Je nach Programmierumgebung gibt es unterschiedliche Sensorwerte, die überprüft werden können:

Verschiedene Elemente der Programmierumgebungen[2]

Aufgabe 1: Sensorwerte kennenlernen

Werde dir über die Bedeutung der verschiedenen Sensorwerte klar, indem du für möglichst viele Lagen bzw. Situationen einen entsprechenden Ausgabewert erzeugst (z.B. "auf der Vorderseite" erzeugt ein "V" auf dem Display).

Aufgabe 2: Fitness-Tracker

Dein Calliope mini soll deine Schritte zählen und die Anzahl der Schritte auf Knopfdruck (A) für eine Sekunde anzeigen bzw. (B) wieder auf null zurücksetzen.

Aufgabe 3: Kugel in der Matrix

Erzeuge einen einzelnen Punkt in der Matrix. Zunächst ist dieser in der Mitte.
Sorge nun dafür, dass sich durch die Neigung des Calliope mini der Punkt in alle Richtungen ähnlich einer Kugel auf einem Teller bewegen lässt.

Quellen

Suche

v
11.6.4.6
www.inf-schule.de/vernetzung/calliope/sensoren/lagesensor

Rückmeldung geben