i

Der Temperatursensor

Der Temperatursensor ist kein eigenständiges Bauteil. Stattdessen ist in dem Prozessor ein Temperatursensor integriert. Streng genommen misst der Temperatursensor also die Temperatur des Prozessors.

Prozessor[1]

Aufgabe 1: Sensorwerte lesen

Werde dir über die Art der Werte des Temperatursensors klar, indem du dir kontinuierlich seinen Wert anzeigen lässt.
Versuche, eine Änderung der angezeigten Temperatur herbeizuführen.

Evtl. ist es an der Zeit, das Batteriepaket zu verwenden, damit du nicht mehr den Calliope mini an deinem Rechner betreiben musst...

Aufgabe 2: Temperatur-Ampel

Die RGB-LED soll anzeigen, ob es wärmer oder kälter wird.

Die LED zeigt nach dem Start zunächst mal die Farbe Gelb. Erhöht sich die Temperatur, zeigt die LED Rot, wird es kälter, zeigt sie Grün.

Beim Wechsel von Rot auf Grün oder umgekehrt gibt es natürlich auch eine "Gelb-Phase", in der die aktuelle Temperatur wieder der ursprünglichen Temperatur entspricht.

Mache dir über geeignete "Schwellwerte" Gedanken, damit die Ampel nicht zu schnell hin und her springt.

Quellen

Suche

v
11.6.4.2
www.inf-schule.de/vernetzung/calliope/sensoren/temperatursensor

Rückmeldung geben