i

Aufgabenstellung

Auftragsabwicklung in der MERCATUS R&K GmbH

Die MERCATUS R&K GmbH wurde in Kapitel 11.1.2 im Zusammenhang mit einer betrieblichen Internet-Präsenz vorgestellt.

Hier

kannst du dich informieren, was dieses Unternehmen anbietet.

In diesem Kapitel geht es nun darum, dass Kunden Aufträge erteilen und die MERCATUS R&K diese dann erfüllt.
Kunden äußern spezielle Wünsche, d. h. sie fragen bei der MERCATUS R&K nach einem speziellen Produkt nach.
Häufig handelt es handelt es sich dabei um Produkte, die nicht im Lager vorhanden sind, sondern ein Mitarbeiter erkundigt sich
bei dem in Frage kommenden Handwerker, ob und bis wann das Produkt zu welchem Preis geliefert werden kann.
Nun wird dem Kunden ein Angebot mit den entsprechenden Angaben erstellt. Sollte der Kunde das Angebot annehmen,
erhält er eine Auftragsbestätigung nach dem folgenden Muster:

Auf-Best.

Ist der Auftrag ausgeführt, der Kunde also beliefert, erfolgt die Rechnungsschreibung (die sog. Fakturierung). Die Zahlungseingangsprüfung gehört allerdings schon nicht mehr zu dem Bereich „Auftragsabwicklung“.

Aufgabe

Entwickle eine Lösung für eine betriebliche Datenbank, welche die Auftragsabwicklung realisiert. Folgende Bereiche sind (vorläufig) nicht zu berücksichtigen:

- Die Angaben in dem Kasten unten auf der Auftragsbestätigung
- Die Rechnungsschreibung
- Barkäufe im Laden, bei denen keine Auftragsbestätigungen erstellt werden

Folgende Vorgehensweise muss eingehalten werden:

1. Datenanalyse, Analyse der Tätigkeiten, Grundlage: Text auf dieser Seite und das Dokument Auftragsbestätigung
2. Erstellung eines sich daraus ergebenen ER-Modells
3. Transformation des ER-Modells in das relationale Modell
4. Datenerfassung und Test-Abfragen (SQL)

Was es noch gibt: Es existieren maximal neun verschiedene Kundentypen (Endverbraucher, Vereine, Veranstalter von Messen usw.).

Es ist zu berücksichtigen, dass Kunden Artikel zu einem individuell abgesprochenen Preis bestellen können. Es muss selbstverständlich sichergestellt sein, dass mit der Lösung Lieferanten Produkte/Artikel liefern und Kundenaufträge erfasst, gespeichert und verändert sowie gelöscht werden können.

Details zur Aufgabenstellung findest du in den nachfolgenden Kapiteln.

Quellen

Suche

v
11.2.1
www.inf-schule.de/vernetzung/dbbetrieblich/auf-st

Rückmeldung geben