i

Soll-Konzept und Projektstrukturplan

Worum geht es?

Das Projektteam beschreibt, wie die Bedürfnisse, Wünsche, Erwartungen des Auftraggebers erfüllen bzw. die jetzige Situation verbessern kann. D. h. das Projektteam entwickelt ein Konzept, wie das Handlungsprodukt aussehen soll bzw. wie die Dienstleistung umgesetzt und wie der Lösungsweg aussehen wird.

Ideen zum Soll-Konzept

Loredana, Maximilian und Melissa haben gemeinsam mit der Geschäftsleitung folgende grundsätzlichen Aspekte zur Formulierung eines Soll-Konzeptes festgelegt:

- Grundsätzlich ein eher schlichtes Design
- Begrüßungsseite unterscheidet sich im Layout von allen anderen Seiten
- Drei Menüebenen, alle Punkte anlegen
- Trennung im Menü zwischen Römer und Kelten
- Bereitstellung von historischen Informationen unter den jeweiligen Menüeinträgen
- Gruppierungsmöglichkeit von Inhalten
- Suchfunktion (bezogen auf die Texte aller Seiten)
- Kein große Programmieraufwand, freies/kostenloses Template verwenden, leicht modifizieren
- Zwei unterschiedliche Benutzergruppen (Administrator und Redakteure)
- Darstellung aktueller Themen ähnlich wie ein Blog realisierbar
- Aktuelle Themen werden unabhängig von der Menüstruktur vorgestellt
- Möglichkeit, mit Plugins die Funktionalität nachträglich zu erweitern
- Header-Bild von der alten Seite übernehmen (vorher bearbeiten)
- kein Logo, sondern Schriftzug
- Keine Kommentarfunktion, sondern lediglich Kontaktmöglichkeit
- Das CMS soll leicht zu administrieren sein
- Auswahl eines geeigneten CMS auch unter dem Aspekt "Bekanntheitsgrad"
- Weitere Aspekte: Orientierung an den Projektzielen

Seitenaufbau, grob

Aufgaben

1. Erweitere und präzisiere diese Aspekte (z. B. genauer Aufbau der Menüstruktur) und formuliere ein Sollkonzept (überwiegend Fließtext).

2. Melissa hat als Softwareplattform das frei erhältliche Publishing-System WordPress vorgeschlagen. Recherchiere im Internet nach weiteren verbreiteten Möglichkeiten (CMS-Systeme) und stelle tabellarisch Leistungen, Vorteile und Nachteile der verschiedenen Systeme gegenüber. Welche Gründe sprechen für WordPress? Was genau ist mit folgender Aussage gemeint: WordPress startete zwar als Blogsoftware, doch die Software ist mittlerweile so mächtig, dass man sie sehr gut auch als CMS (Content Management System) nutzen kann.

Der PSP

Melissa präsentiert dem Projektteam einen Projektstrukturplan (Muster, unvollständig):

Aufgabe

Erstelle einen Projektstrukturplan nach diesem Muster. Beachte bitte, dass die projektspezifischen Aspekte (s. Sollkonzept) hier zu berücksichtigen sind (blaue Kästchen: Teilprojekte). Die Arbeitspakete (weiße Kästchen) dürfen nicht zu allgemein formuliert sein. In den Kästchen könnte auch der Name der Person stehen, der dieses Arbeitspakte zugeordnet wurde.

Hinsichtlich der Zeitplanung hat Maximilian schon ein Balkendiagramm in einer Tabellenverarbeitungssoftware erstellt. Im Internet hat er viele Beispiele hierzu gefunden.

Aufgabe

Erstelle ein Balkendiagramm für die Zeitplanung. Berücksichtige, dass einige Tätigkeiten parallel laufen können. Trage auch die Meilenstein ein.
Tipp: Je nach Projektart und Projektgröße gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, wie ein Balkendiagramm für die Zeitplanung gestaltet werden kann. Berücksichtige bitte bei deiner Lösung, dass es sich hier um ein eher kleines Projekt handelt.

Quellen

Suche

v
11.1.3.3.4
www.inf-schule.de/vernetzung/projektemercatus/projekte/website_relaunchT2/soll-k

Rückmeldung geben