i

Programmieren eines Nachrichtensystems - Client

Alle Aufgaben auf dieser Seite beziehen sich auf das Protokoll, das du auf der Seite Programmieren eines Nachrichtensystems - Protokoll kennengelernt hast.

Du kannst folgende Server verwenden, um deine Programm aus den Aufgaben 1 bis 3 zu testen: nachrichtenserver.py

Aufgabe 1

Schreibe einen Client, der eine neue Nachrichten verschickt

Tipp: Verwende die Funktionen aus socketLib.py

einfache Variante: Absender, Empfänger und Text stehen im Quelltext

etwas aufwendigere Variante: Der Benutzer kann Absender, Empfänger und Text eingeben

Aufgabe 2

Schreibe einen Client, der neue Nachrichten bei dem Server abholt und anzeigt.

Tipp: Verwende die Funktionen aus socketLib.py

Tipp: In der Antwort des Servers sind Sender, Empfänger und Text durch Doppelpunkte voneinander abgetrennt. Mit der Methode split kann man eine Zeichenkette an einem Zeichen zerlegen:

>>> zeichenkette = 'Maria:Paul:Hallo'
>>> zeichenkette.split(":")
['Maria', 'Paul', 'Hallo']

Aufgabe 3

Neben den oben dargestellten Anfragen versteht der Server auch noch eine Anfrage, bei der ermittelt wird, wie viele neue Nachrichten es für einen Benutzer gibt:
  • Anfrage: ZAEHLE_NEUE_NACHRICHTEN:{empfänger}
  • Antwort: {Anzahl der Nachrichten}
Programmiere einen Client, der folgende Benutzerführung umsetzt:

Tipp: Das folgende Beispiel zeigt, wie du ein Menü programmieren kannst:

def menu():
    wahl = '0'
    while wahl != '9':
        print('---------------------------')
        print('Menü')
        print('1: Menüpunkt 1')
        print('2: Menüpunkt 2')
        wahl = input('Bitte wählen: ')
        
        if wahl == '1':
            print('Menüpunkt 1 wurde gewählt')
        if wahl == '2':
            print('Menüpunkt 2 wurde gewählt')
    
    print('Auf wiedersehen!')
    
menu()

Suche

v
10.5.4.7
www.inf-schule.de/rechnernetze/anwendung/socketprogrammierung/Nachrichtensystem_Client
www.inf-schule.de/10.5.4.7

Rückmeldung geben