i

Calliope hat Augen

Calliope mini[1]

Wusstest du, dass dein Calliope Augen hat?

Ok, eigentlich sind es 25 Augen.

Das Feld aus den 5x5 LEDs kann nicht nur einen Text anzeigen. Dieses LED-Feld ist auch lichtempfindlich und wir können Calliope mehr oder weniger fragen: "Wie hell ist es?"

Wie das geht, findest du in diesem Schritt heraus.

Aufgabe

Calliope soll anzeigen, wie hell es gerade ist.

Du hast recht. Das ist ein wenig doof. Aber trotzdem klappt es ganz gut: Calliope soll die Helligkeit über das LCD-Feld messen und gleichzeitig in dem LED-Feld anzeigen lassen, wie hell es gerade ist.

Tipps

Wenn du bei den verschiedenen Kacheln schaust, findest du vielleicht selbst heraus, wie es geht. Das Ziel ist, dass Calliope immer wieder den aktuellen Helligkeits-Wert anzeigt.

Falls du die entsprechenden Kacheln nicht findest, gibt es hier wieder Hilfen. Versuche mit möglichst wenig Hilfen auszukommen.

Unter dem Bereich Sensoren findest du eine Kachel für die Helligkeit.

Kachel gib Wert lichtsensor

Einen Helligkeitswert anzuzeigen ist im Prinzip das Gleiche, wie einen Text anzuzeigen. Deswegen benötigst du die entsprechende Kachel aus dem Bereich Aktion und musst die beiden Kacheln verbinden.

Kachel zeige Text

Du kannst die eine grüne Kachel ablösen (und in den Mülleimer ziehen) und durch die andere grüne Kachel ersetzen.

Kachel kombiniert

Du benötigst noch zwei Kacheln aus dem Bereich Kontrolle.
Eine zur dauerhaften Wiederholung und eine, um immer einen Moment zu warten.

Kachel wiederhole
Kachel warte

Dein fertiges Programm sieht jetzt so aus:

Programm aus Start, Wiederhole Unendlich Oft, zeige Wert Helligkeit, Warte 500ms

Quellen

Suche

v
K.2.2.1
www.inf-schule.de/kids/calliope/fahrradruecklicht-helligkeit/schritt1
www.inf-schule.de/K.2.2.1

Rückmeldung geben