i

Exkurs - Planung der Vorgehensweise

Erster Schritt: Das Kernsystem

In einem ersten Iterationsschritt sollen nicht alle Anforderungen, die im Anforderungskatalog aufgeführt sind, realisiert werden. Wir beschränken uns darauf, das Erstellen einer Lernkartei und die Navigation in der Lernkartei zu realisieren.

/1/ Der Benutzer kann eine neue Lernkartei erstellen.

/4/ Der Benutzer kann einer (evtl. leeren) Lernkartei neue Karten hinzufügen.

/5/ Der Benutzer kann Karten einer Lernkartei löschen.

/6/ Der Benutzer kann sich die Karten (Vorder- und Rückseite) einer Lernkartei schrittweise anzeigen lassen.

Zweiter Schritt: Speichern und Laden

In einem zweiten Iterationsschritt soll das Problem der Speicherung von Daten bearbeitet werden. Ziel ist es jetzt, das bereits erstellte System so zu erweitern, dass auch die Anforderungen /2/, /3/ erfüllt werden.

/2/ Der Benutzer kann eine bestehende Lernkartei laden.

/3/ Der Benutzer kann eine Lernkartei abspeichern.

Dritter Schritt: Abfragen

In einem dritten Iterationsschritt soll schließlich das Abfragen realisiert werden.

/7/ Der Benutzer kann in eine Art Abfragemodus wechseln und entscheiden, ob die Erläuterung oder das Stichwort abgefragt werden.

/8/ Der Benutzer kann sich im Abfragemodus nur die Rück- bzw. Vorderseite einer Karte anzeigen lassen und dann selbst die andere Kartenseite aufdecken.

/9/ (optional) Der Benutzer kann die Karten eines Kartenstapels umsortieren.

Suche

v
5.2.1.5
www.inf-schule.de/software/softwareentwicklung/projektlernkartei/exkurs_planung
www.inf-schule.de/5.2.1.5

Rückmeldung geben