Exkurs - Gütekriterien für Software

Gute Software

Was ist gute Software? Mit Hilfe von Gütekriterien versucht man, die Qualität von Software zu beschreiben.

Folgende Kriterien werden üblicherweise zur Beschreibung von Softwarequalität herangezogen:

  • Funktionalität: Erfüllt die Software die geforderten Funktionen?
  • Zuverlässigkeit: Ist die Software fehlerfrei und toleriert sie Fehleingaben?
  • Benutzbarkeit: Ist die Software leicht bedienbar?
  • Effizienz: Ist der Zeit- und Speicherbedarf angemessen?
  • Änderbarkeit: Kann die Software mit geringem Aufwand korrigiert oder erweitert werden?
  • Übertragbarkeit: Vermeidet die Software programmiersprachenspezifische Elemente?

Aufgabe 1

Versuche, das im Miniprojekt Lernkartei entwickelte Programm hinsichtlich der oben aufgeführten Gütekriterien einzuschätzen.

X

Fehler melden

X

Suche