i

Ideen zum Weiterarbeiten

Über einem Schwellenwert

Gesucht ist eine Funktion, die in einer übergebenen Kurswertliste (mit Datumsangaben) und einem übergebenen Kurswert (als Schwellenwert) eine Liste mit all den Tagen zurückliefert, an denen der Kurswert über dem vorgegebenen Schwellenwert lag.

Die längste Gewinnstrecke

Der DAX-Index steigt und fällt. Manchmal steigt er über etliche Tage hinweg. Gesucht ist eine Funktion, die in einer übergebenen Kurswertliste die längste Sequenz von steigenden Werten ermittelt und das Anfangs- und Enddatum dieser Sequenz zurück liefert.

Gleitende Mittelwerte

Der DAX-Index verhält sich meist sehr sprunghaft. Um längerfristige Trends besser beschreiben zu können, erstellt man sogenannte gleitende Mittelwerte. Man bildet hierzu jeweils den Durchschnitt von z.B. 7 aufeinander folgenden Tagen. Gesucht ist eine Funktion, die aus einer übergebenen Kurswertliste (und ggf. einer Anzahl von Tagen) eine neue Liste mit gleitenden Mittelwerten (zu der vorgegebenen Anzahl von Tagen) bestimmt und zurückliefert.

Grafische Auswertung

OFt ist man daran interessiert, die Daten grafisch darzustellen. So kann man z.B. den Kursverlauf abbilden und alle Werte oberhalb einer bestimmten Schwelle markieren. Oder man zeichnet einen Graphen des Kursverlaufs mitsamt einem Graphen des gleitenden Mittelwerts. All das ist sehr einfach mit dem Paket mathplotlib möglich. Eine Einarbeitung in dieses Paket sollte in ungefähr einer halben Stunde möglich sein; es ist aber hilfreich, wenn dir dabei jemand hilft, der sich auskennt.

Suche

v
6.3.1.4.1.10
www.inf-schule.de/imperative-programmierung/python/projekte/datenstrukturen/aktienkurse/anwendungen
www.inf-schule.de/6.3.1.4.1.10
www.inf-schule.de/@/page/KtuKXp03EPkVmXaM

Rückmeldung geben