i

Laden und speichern von Quelltexten

Laden von Quelltexten

Quelltexte werden üblicherweise in Dateien gespeichert. Wenn man eine Grafik bearbeiten möchte, muss man erst einmal den Quelltext aus der entsprechenden Datei laden.

Quelltext laden

Nach der Bearbeitung wird der neu erzeugte Quelltext üblicherweise auch wieder in einer (evtl. neuen) Datei gespeichert.

Quelltext speichern

Implementierung

Die Implementierung wird hier vorgegeben.

def quelltextLaden(pDateiname):

    """
    lädt einen Text aus einer Datei und gibt sie als
    Zeichenkette zurück
    beachte: setzt die Codierung iso-8859-1 voraus
    """
    
    datei = open(pDateiname, 'r', encoding='iso-8859-1')
    quelltext = datei.read()
    datei.close()
    return quelltext

def quelltextSpeichern(pDateiname, pQelltext):

    """
    speichert eine Zeichenkette in einer Datei
    beachte: benutzt die Codierung iso-8859-1
    """
    
    datei = open(pDateiname, 'w', encoding='iso-8859-1')
    datei.write(pQelltext)
    datei.close()

Aufgabe 1

Teste die Implementierung isoliert.

Aufgabe 2

Nutze alle Bausteine der letzten Abschnitte, um den gesamten Vorgang beim Invertieren einer PGM-Grafik, die in einer Datei abgespeichert ist, zu testen.

Suche

v
6.3.1.4.4.6
www.inf-schule.de/imperative-programmierung/python/projekte/datenstrukturen/pgm/ladenspeichen
www.inf-schule.de/6.3.1.4.4.6

Rückmeldung geben